Beratung  -  Prävention  -  Therapie
logo
Vorwort
Thema der Woche
Therapien
Gesundheitsthemen
Entgiften
Psyche
Stress
Erschöpfung
Schmerzen
Schlafen
Rauchen
Sucht
Übergewicht
Vitalstoffmangel
Anti-Aging
Immunsystem
Krebs
Kinder
Ernährung
Sexualität
Sport
TCM; Ayurveda
Physiotherapie
Über mich
Kosten & Bezahlung
Kontaktdaten
Kontaktformular
TV-Tips
Erfolgsgeschichten
Patienten berichten
Impressum
Datenschutzerklärung
Haaranalyse

Patienten berichten...

Auf dieser Seite berichten Patienten, die den Erfolg und die Wirksamkeit der Kombinationstherapie am eigenen Körper erfahren haben, über ihre Eindrücke und Erfolge bei chronischen Erkrankungen, die durch die klassische Schulmedizin nicht geheilt werden konnten.

1. Patient: F. S., 37 J aus Regensburg; Erkrankungen: Massiv erhöhte Triglyceride im Blut von 1210 mg/dl und stark erhöhte Leberwerte. Nach 4 Therapieeinheiten schreibt der Patient:

"Hallo Herr Dr. Meri! 

Vorweg: Man kann Ihnen für Ihre Taten nicht genug danken! Sie schaffen das was die Schulmedizin in 10 Jahren nicht geschafft hat. Sie sind bereits der "Held" in meiner ganzen Familie und jeder ist begeistert und fasziniert von Ihnen. 

Im Anhang finden Sie die aktuellen Werte - ich hätte es nicht für möglich gehalten. Die Fettwerte liegen im Normalbereich, die Leberwerte wurden halbiert. 

Bis dahin unendlicher Dank und viele Grüße, 

F. S."

2. Patientin: M. M. , 65 J aus München; Erkrankungen: Diabetes mellitus (HBA1C: 7,8%), chronisch erhöhte Triglyceride im Blut von 864 mg/dl sowie ein niedriger HDL Wert, massive Birkenpollenallergie. Nach Verbesserung sämtlicher Werte schreibt die Patientin:

"Sehr geehrter Herr Dr. Meri,

nun bin ich seit einigen Wochen bei Ihnen in Therapie und alle meine Werte haben sich massiv verbessert. Mein Langzeit-Zucker von 7,8 auf 6,6 und auch die Triglyceride von 864 auf 218 mg/dl. Das HDL-Cholesterin ist ebenfalls sehr gut geworden und meine Birkenpollenallergie ist nach 3 Behandlungen verschwunden.

Vielen Dank, denn ich musste dafür keine Medikamente nehmen und ich bin davon überzeugt, dass wir den Diabetes 2 noch ganz mit Ihrer Therapie wegbekommen werden.

Mit freundlichen Grüßen

M. M
.
"

3. Patientin: U. K. , 59 J aus München; Erkrankungen: Erhöhtes Gesamtcholesterin, erhöhte Triglyceride sowie ein erhöhter LDL Wert. Nach Verbesserung sämtlicher Werte schreibt die Patientin:

"Aufgrund erhöhter Cholesterinwerte und um eine Einnahme eines Cholesterinsenkers zu vermeiden, buchte ich nach intensiver Internetrecherche vier Behandlungen bei Dr. Meri (Heilpraktiker) in München.
Nach nur vier Sitzungen haben sich meine Laborwerte deutlich verbessert:
Cholesterin 272 / nach Behandlung 253
HDL 60 / nach Behandlung 66
LDL 199 / nach Behandlung 172
Triglyceride 163 / nach Behandlung130
LDL/HDL-Chol.-Quotient 3,3 / nach Behandlung 2,6

Mit der kompetenten Beratung, der zeitnahen Terminplanung und vor allem mit dem Erfolg meiner Behandlung bin ich sehr zufrieden und freue mich diese Erfahrung weiterzugeben."

U. K
."

4. Patient: H. B. , 60 J aus München; Erkrankungen: Chronische Helicobacter pylori Infektion, Müdigkeit. Nach erfolgreicher Therapie schreibt der Patient:

"Die Kombinationstherapie bei Dr. Meri hat bei mir zwei massive gesundheitliche Verbesserungen bewirkt:
1. Helicobacter pylori ist bei mir verschwunden. Das haben die Labor-Ergebnisse nach einer Magen- und Darmspiegelung eindeutig bewiesen.
2. Mein Energie-Level ist deutlich höher, ich bin deutlich leistungsfähiger und lebensfroher.
Ich kann diese Behandlung nur weiterempfehlen.

H. B."

5. Patient: M. M. , 51 J aus Erfurt; Erkrankungen: Chronisch erhöhte Triglyceride. Nach Normalisierung der Triglyceridwerte schreibt der Patient:

"Die Triglyceridwerte waren, auf Grund einer genetisch bedingten Veranlagung immer deutlich erhöht. Der Wert lag zwischen 380-450mg/dl. Die Statine haben den Wert gesenkt, jedoch waren die Nebenwirkungen so stark, dass sie nicht mehr eingenommen wurden. Nach intensiver Internetsuche bin ich auf Dr. Meri aufmerksam geworden und habe eine Behandlung der Triglyceride in Anspruch genommen.

Der Wert liegt nach der Behandlung bei 200mg/dl und ist auch nach einem Jahr stabil. Ich bin sehr zufrieden und kann Dr. Meri uneingeschränkt empfehlen." 

M. M.
"

6. Patientin: L. H. , 31 J aus München; Erkrankungen: Massiver Haarausfall. Nach der erfolgreichen Therapie schreibt die Patientin:

"Ich leide seit Jahren unter starkem Haarausfall. Leider haben alle Maßnahmen, die ich ausprobiert habe, mir nicht geholfen, meinen fortschreitenden Haarausfall zu stoppen. Im Internet bin ich auf Dr. Meri aufmerksam geworden. Er hat mir in einer kostenfreien Erstberatung eine Haaranalyse empfohlen, um die Ursachen meines Haarausfalls aufzudecken. Die Ergebnisse der Haaranalyse haben mich überrascht denn erst jetzt habe ich erfahren warum meine Haare ausfielen. Durch den Ausgleich des festgestellten Mangels an Vitalstoffen konnte mein Haarausfall endlich gestoppt werden. Ich habe inzwischen auch das Gefühl, dass meine Haare dicker werden.

Mit der kompetenten Beratung, der Diagnose-Methode (Haaranalyse) und der Therapie bin ich sehr zufrieden und kann daher Dr. Meri nur weiterempfehlen" 

L. H
."

7. Patientin: S. S. , 54 J aus München; Erkrankungen: Erhöhte Harnsäure, erhöhtes LDL-Cholesterin. Während der erfolgreichen Therapie schreibt die Patientin:

"Ich hatte lange Jahre überhöhten LDL Wert, nach einem Gesundheitscheck wollte mir der Allgemeinmediziner sofort Statine verschreiben, das hatte ich abgelehnt und bin auf Dr. Meri aufmerksam geworden.
Ich hatte auch überhöhte Harnsäure, diese war nach 2 Therapiesitzungen, wieder auf Normalwert. Mein LDL Wert war bei 209, nach einigen Therapiestunden sank dieser auf 176. Mein Cholesterin Quotient ist nun auf 1,89.
Weiteres wurde auch eine Haaranalyse gemacht, innerhalb von kurzer Zeit bekam ich die Diagnose.
Ich bin sehr zufrieden, wie schnell sich meine Werte gebessert haben. Ich kann Dr. Meri mit bestem Gewissen weiterempfehlen.

S. S.
"

8. Patientin: E. N. , 39 J aus Regensburg; Erkrankungen: Erhöhte Harnsäure, erhöhte Leberwerte, erhöhte Zuckerwerte, Hypothyreose, Hashimoto Thyreoiditis, Schmerzen in der Schulter. Nach der erfolgreichen Therapie schreibt die Patientin:

"Aufgrund vieler Beschwerden bin ich zu Dr. Meri gekommen. Nach der Therapie haben sich alle meine Blutwerte verbessert: Harnsäure von 7,5 auf 6,0, GPT von 53 auf 31, Zuckerwert nüchtern von 145 auf 95, TSH von 2,8 auf 1,2. Auch meine Schulterschmerzen sind verschwunden und seit ein paar Wochen nehmen ich keine Blutzuckermedikamente mehr. Ich kann Dr. Meri mit bestem Gewissen weiterempfehlen. 

E. N.
"

9. Patient: E. H. , 57 J aus München; Erkrankungen: Erhöhtes Gesamtcholesterin von 350 sowie erhöhtes LDL-Cholesterin von 230 mg/dl. Nach der erfolgreichen Therapie schreibt der Patient:

"Seit Jahren habe ich sehr hohe Cholesterinwerte und Arterienverkalkung. Die von meinem Hausarzt verordneten Tabletten haben bei mir starke Muskelschmerzen verursacht daher musste ich sie absetzen. Durch eine Internetrecherche bin ich auf Dr. Meri aufmerksam geworden, der glücklicherweise seine Praxis in meinem Wohnort München hat. Nach einigen Therapiesitzungen haben sich meine Cholesterinwerte normalisiert! Das habe ich nicht für möglich gehalten. Ich bin vom Erfolg der Therapie begeistert und kann daher Dr. Meri nur weiter empfehlen. 

E. H.
"

10. Patientin: J. H. , 67 J aus Friedrichshafen; Erkrankungen: Erhöhtes Gesamtcholesterin von 300 mg/dl; Bluthochdruck. Nach der erfolgreichen Therapie schreibt die Patientin:

"Sehr geehrter Dr. Meri,
möchte mich bei Ihnen ganz herzlich für Ihre Beratung/ Therapie bezüglich zu hohen Cholesterin Werte bedanken. Innerhalb 6 Wochen von 300 auf 220 bin sehr zufrieden. Und auch mein Blutdruck hat sich verbessert. Keine Tabletten mehr. Nochmals herzlichen Dank


J. H."

11. Patient: R. H. , 62 J aus Ansbach; Erkrankungen: Erhöhtes Gesamtcholesterin von 300 mg/dl und erhöhte Triglyceride von bis 650 mg/dl. Nach der erfolgreichen Therapie schreibt der Patient:

"Nachdem ich, männlich, 62 Jahre alt, seit Jahren hohe Cholesterin- und Triglyzeridwerte hatte, wurde ich immer wieder von Ärzten gedrängt Statine zu nehmen.
Meine Cholesterinwerte lagen meistens über 300, dabei HdL unter 40, LdL über 250 und Triglyzeride um 400. Bei einer Untersuchung am 11.3.19 waren die Triglyzeride über 650.
Nach einer Recherche im Internet vereinbarte ich den ersten Termin bei Dr. Meri am 14.03.19. Bereits 2 Wochen später ergab die Kontrolle: Gesamtcholesterin 243, HdL 46, LdL 185 und Triglyzeride 246!!! Nach insgesamt 5 Behandlungen (die letzte am 11.04.19) ergab die nächste Kontrolluntersuchung am 23.04.19 folgende Werte: Cholesterin 223, HdL 42, LdL 150 und Triglyzeride 226. Nach 4 Wochen hatten wir erreicht, was ich in Jahren mit allerlei verschiedenen Hilfsmittel nicht geschafft hatte. Dafür herzlichen Dank an Dr. Meri. 

R. H
.
"

12. Patient: J. H. , 85 J aus Rosenheim; Erkrankung: Verkalkungen im Körper v.a. in der Blase. Nach der ersten Anwendung des Entkalkungsprogramms schreibt der Patient:

"Guten Tag Herr Dr. Meri,

letzte Woche habe ich Ihr Entkalkungsprogramm für meine verkalkte Blase beendet. Die ersten 2-3 Tage brachten erstaunliche Stuhlentleerung in Menge und grau/braunem Inhalt. Bisher seit Jahren nur dünner, breiig/schwarzbrauner Stuhl, nur kleine Mengen, mehrmals tgl. Jetzt endlich wieder kräftiger, fester Stuhl, aber ungewohnte (Abfall)-Farbe.

Vor Beginn musste ich nachts fast stündlich raus, Urinmengen zwischen 50, manchmal
bis nahe 100 ml.  Jetzt muss ich etwa alle 2 bis 2,5 h raus, mit je >100 ml. So weit mein
Ergebnis dieser Kur.

Vielen Dank für Ihre bisherige Hilfe.

J. H."


 

 

Top
www.naturheilpraxis-dr-meri.de  | info@naturheilpraxis-dr-meri.de | Tel. 089 - 66 66 20 35